Schulter-Chirurgie

Die Schulterchirurgie

 

 

Das Schultergelenk ermöglicht ein hohes Maß an Beweglichkeit und steht im Zentrum der Funktion des Armes und der Hand. Es wird durch ein komplexes Zusammenspiel von Muskeln und Sehnen geführt und stabilisiert. Durch die täglichen Beanspruchungen kommt es jedoch vielfach zu Überlastungsschäden und mechanischen Irritationen. Das Schultergelenk ist aber auch äußerst anfällig für verschiedenste Verletzungen im Rahmen von Unfällen.

 

Viele der Schäden am Schultergelenk lassen sich durch die rassante Entwicklung der arthroskopischen Operationstechniken der vergangenen Jahre minimal-invasiv operieren.

 

weiter...